Beste Wärmebildkamera: Ratgeber 2022

Eine Wärmebildkamera, auch Infrarotkamera genannt, ist ein leicht zu bedienendes Gerät, das bei der Fehlersuche und Fehlerbehebung genutzt werden kann. Die primäre Aufgabe einer Wärmebildkamera ist, wie der Name schon sagt, Wärme zu erkennen und diese abzubilden. Dadurch kann man „hinter“ Wände oder „unter“ Böden sehen und eventuelle Probleme genau lokalisieren. Während Wärmebildkameras vor einigen Jahren noch ausschließlich zur Ausstattung eines Profis gehörten, finden sie mittlerweile immer mehr Verwendung unter den Hobbyhandwerkern.

Wozu eine Wärmebildkamera?

Wärmebildkameras ermöglichen es, Hitzefelder zu sehen, die mit dem bloßen Sehen oder Fühlen nicht zu entdecken wären. Dadurch können Probleme mit der Isolation, Verstopfungen eines Heizungsrohrs oder Fehlerhafte Anschlüsse gefunden werden. Auch zum Überprüfen von Kältebrücken an Fenstern oder Türen eignen sich Wärmebildkameras ideal.

Worauf man achten muss

Beim Kauf einer Wärmebildkamera kommt auf die Details an. Denn Wärmebildkameras gibt es viele. Doch nur wenige leisten wirklich gute arbeit zu einem vernünftigen Preis.

Wichtige Features

  • Wlan/Bluetooth
  • Hohe Auflösung
  • JPEG Bildformat
  • Großer Bildschirm
  • Großer Temperaturbereich
  • Hohe Sensibilität
  • Laserpointer zur Ausrichtung

Bildqualität

Um kleine Bereiche mit einer Wärmebildkamera zu beobachten benötigt man eine gute Auflösung.

Die Infrarot-Auflösung ist die Anzahl der Pixel, die vom Infrarotsensor erfasst werden. Je höher die Auflösung ist, desto klarer werden Ihre Bilder. Wenn kann von Vorteil sein, wenn Sie nicht sehr nah an ihr Objekt herankommen, aufgrund von sehr hohen Temperaturen oder anderen Gefahren. Die besten Wärmebildkameras haben eine Auflösung von etwa 0,08 Megapixeln oder 320 x 240 Pixeln, während preiswerte Modelle eine Auflösung von etwa 0,0005 Megapixeln bieten.

Das scheint im Vergleich zu unserem Smartphonekameras wenig zu sein, ist für Wärmebildkameras aber absoult ausreichend.

Die Standardauflösung bezieht sich auf den Grad der Klarheit, mit der Ihre Bilder angezeigt werden. Die meisten Wärmebildkameras haben eine Standardauflösung von bis zu 5 Megapixeln.

Dateiformat

Das Dateiformat variiert oft zwischen den einzelnen Herstellern. Aber erwarten Sie nicht, dass es automatisch das standard Bildformat JPEG ist. Ein Blick auf die Artikelbeschreibung wird Klarheit verschaffen. Denn sich mit einem unbekannten Format herumschlagen, das dann wiederum von anderen Geräten wie Smartphone oder Computer nicht gelesen werden kann will nun wirklich keiner.

Verbindungen

Um die Bilder verwenden zu können, müssen Sie auf andere Geräte überspielbar sein. Am einfachsten funktionier das mit Geräten, die kabelloses Übertragen ermöglichen. Die Übertragung per Wlan oder Bluetooth sollte also möglich sein. Alternativ kann die Übertragung auch per USB-Kabel erfolgen. Das ist etwas umständlicher. Am besten sind Geräte, die alle drei Möglichkeiten bieten.

Speicherplatz

Manche Wärmebildkameras haben einen integrierten Speicher, manche benötigen eine microSD-Karte zum Speichern der Bilder. Darauf sollte beim Kauf unbedingt geachtet werden. Bei Geräten ohne internen Speicher müssen Sie sich eine microSD extra dazu kaufen. Dabei ist darauf zu achten, wie groß die Speicherkarte sein darf. Denn nicht alle Wärmebildkameras können alle Größen von Speicherkarten lesen.

Fester oder variabler Fokus

Manche Wärmebildkameras verfügen über einen fest eingestellten Fokus, manche sind variabel. Die besser Variante ist mit Sicherheit der einstellbare Fokus. Hier werden die Bilder schärfer und es werden mehr Details sichtbar. Allerdings sind solche Geräte auch oft deutlich teurer als Geräte mit festem Fokus.

Präzision

Wenn Sie sich eine Wärmebildkamera aussuchen, sollten Sie außerdem auf ihre thermische Präzision achten.

Ihre Sensibilität gibt an, wie gering die Temperaturunterschiede sein dürfen, dass sie noch von der Kamera entdeckt werden. Je niedriger der Sensibilitätswert, desto besser.

Der TMessbereich liegt meistens etwa zwischen -20°C und 1200°C. Wenn Sie nur gewöhnliche Arbeiten mit der Wärmebildkamera zuhause durchführen möchten, sollten Temperaturbereiche von -20°C bis 250°C allerdings ausreichen.

Akkukapazität

Der Akku sollte mindestens 3 Stunden halten. Alles darunter kann schnell stören. Manche Kameras kommen mit einem Zusatzakku. Das kann einiges an Nerven ersparen, wenn man gerade mitten an der Arbeit ist und plötzlich der Akku leer geht.

Spektralband

Bei der Auswahl der besten Wärmebildkamera ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wofür Sie Ihre Kamera einsetzen wollen. Denn verschiedene Marken und Typen von Wärmebildkameras erfassen unterschiedliche Wellenlängenbereiche.

Es gibt drei Wellenlängenkategorien: kurz, mittel und lang.

KurzwelligMittelwelligLangwellig
-Kann von ca. 0,9 Mikrometer (µ) bis 1,7µ erkennen
-Ist die dem sichtbaren Licht am nächsten liegende Wellenlänge
-Kurzwellige Infrarotkameras müssen hochauflösend sein, um Details genau erfassen zu können
-Kann von etwa 2-3µ bis zu 5µ erkennen.
-Bester Wellenlängenbereich für extreme Temperaturen
-Kann Wellenlängen zwischen 7-12µ erkennen
-High-End-Modelle können bis zu 14µ erkennen
-Aufgrund der geringeren atmosphärischen Absorption von Kameras mit langen Wellenlängen sind sie in der Lage, genaue Bilder mit präzisen Details zu erfassen
Wellenlängen Vergleich Wärmebildkamera

Smartphone-adapter

Es gibt auch Wärmebildkameras, die einfach nur an das Smartphone gesteckt werden. Diese nutzen dann Prozessor, Akku und Bildschirm des Smartphones. Lediglich die eigentliche Kamera ist anders. Diese funktionieren mittlerweile wirklich erstaunlich gut. Sie können daher eine gute preiswerte Alternative sein. Je nach dem welche Ansprüche man an seine Wärmebildkamera stellt.

Bestseller Nr. 1
Bosch Professional 12V System Wärmebildkamera GTC 400 C (1x Akku 12V + Ladegerät, mit...
  • KONNEKTIVITÄT: Wärmebilder auf mobile Geräte übertragen, Notizen machen und Bilder anpassen mit der Bosch Thermal App. Oder mit PC-Software Wärmebilder bearbeiten und detaillierte Berichte...
  • EINFACHE HANDHABUNG: Die Wärmebilder sind leicht zu verstehen, und alle wichtigen Funktionen stehen mit einem Klick zur Verfügung. Die Bild-in-Bild-Funktion erleichtert die Lokalisierung der Messung
  • GROßER TEMPERATURBEREICH: das digitale Thermometer verfügt über einen großen Arbeitsbereich und kann Temperaturen von –10 °C bis +400 °C mit einer Genauigkeit von ±3 °C* messen
  • HOHE BILDQUALITÄT: Die Wärmebildkamera hat eine Auflösung von 160 x 120 (19.200 Pixel), wodurch die GTC 400 C hochauflösende Wärmebilder für eine leichte Erkennung von Temperaturunterschieden...
Bestseller Nr. 2
TOPDON Wärmebildkamera für Android TC001, 256 x 192 thermische Auflösung, Temperaturbereich:...
  • 【Hohe Auflösung, geringer Stromverbrauch】 Mit einer ultrahohen IR-Auflösung von 256 x 192 zeigt der Wärmebildkamera TOPDON TC001 ein hochauflösendes Wärmebild Ihres Ziels an. Wenn Sie den...
  • 【Präzise Temperaturerkennung】 Mit einem erweiterten Testbereich von -20 ℃ bis 550 ℃ kann diese Infrarotkamera Temperaturmessungen mit einer Genauigkeit von 2 ℃ oder 2 % der tatsächlichen...
  • 【3 Dimensionen und 9 Farbpaletten】Benutzer können 3 Dimensionen manuell auswählen, um die Temperatur in der TC001-App zu überprüfen: Punkt, Linie (höchste und niedrigste),...
  • 【Bildverbesserungstechnologie】 Die Bildverbesserungstechnologie von TOPDON passt Bildschärfe und Kontrast an, um Ihr Sichtfeld schärfer und detaillierter zu machen. Die Bildrotationsfunktion...
Bestseller Nr. 3
Infrarot-Wärmebildkamera mit 220 x 160 IR-Auflösung, Handheld-Wärmebildkamera mit 35200 Pixeln,...
  • ✔ BILDER MIT HOHER AUFLÖSUNG - Auf unserem 3,2-Zoll-Farbdisplay werden Wärmebilder und Bilder mit sichtbarem Licht in einer Auflösung von 220 x 160 angezeigt, sodass der Benutzer den gesamten...
  • ✔ WÄHLEN SIE AUS 5 PALETTEN - Wählen Sie die ideale Farbskala für Ihren Auftrag - Regenbogen, Eisenrot, Kalte Farbe, Schwarzweiß oder Weiß und Schwarz.
  • ✔ EINGEBAUTE 3-GB-SPEICHERKARTE ENTHALTEN - Sie müssen sich keine Gedanken über den Kauf einer zusätzlichen SD-Karte oder den Verlust Ihrer Aufnahmen machen. Wir verfügen über 3 GB Speicher,...
  • ✔ IDEAL FÜR PROFIS - Diese Imaging-Kamera ist ideal für Arbeiten in den Bereichen Hausinspektion, Brandbekämpfung, Archäologie, Verkehr, Landwirtschaft und Elektronikfertigung sowie für alle...
Bestseller Nr. 4
Bosch Professional 12V System Wärmebildkamera GTC 600 C (1x 12-V-Akku, mit App-Funktion,...
  • ÄUSSERST ROBUST: Das Infrarot-Thermometer mit einem Arbeitsbereich von –20 °C bis + 600 °C verfügt über einen stoßfesten Gummischutz sowie einen magnetischen Verschluss zum Schutz des Sensors...
  • HOHE BILDQUALITÄT: Sie hat eine Auflösung von 256 x 192 (49.152 Bildpunkte) und einen NETD-Wert von ≤50 mK, was hochauflösende Wärmebilder für eine leichte Erkennung von Temperaturunterschieden...
  • KONNEKTIVITÄT: Mit der Bosch Thermal App Wärmebilder auf mobile Geräte übertragen, Notizen machen und Bilder anpassen.Oder mit PC-Software Wärmebilder bearbeiten und detaillierte Berichte...
  • GROSSER TEMPERATURBEREICH: Der große Arbeitsbereich ermöglicht die Messung von Temperaturen zwischen –20 °C und +600 °C (mit einer Genauigkeit von ±2 °C*) und damit den Einsatz in Gebäuden...
Bestseller Nr. 5
Neue Infrarot-Wärmebildkamera mit Einer höheren Auflösung von 320 x 240 IR. Modell HT-19 mit...
  • EINFACHER ZU LESEN Mehr Details und Genauigkeit mit einer verbesserten Auflösung von 320 x 240. Dies ist die professionelle Infrarot-Wärmebildkamera für Hausinspektionen, Brandbekämpfung,...
  • 5 FARBSKALEN-PALETTEN machen Messwerte nützlicher und einfacher zu visualisieren. Wählen Sie zwischen Regenbogen, Eisenrot, Kalte Farbe, Schwarz und Weiß oder Weiß und Schwarz. Der...
  • BONUS 3 GB EINGEBAUTE SPEICHERKARTE zur bequemen Aufbewahrung. Verwendet eine Micro-USB-Verbindung zur Anzeige auf einem Laptop, Fernseher oder einem anderen Gerät. Einfach zu bedienen ohne...
  • LEICHT MIT WIEDERAUFLADBAREM AKKU für 2 bis 3 Stunden ununterbrochene Arbeitszeit mit einer einzigen Ladung. Dank des ergonomischen Griffs und des geringen Gewichts von 389 Gramm liegt dieser leicht...
Bestseller Nr. 6
Wärmebildkamera TOPDON ITC629 220x160 Auflösung Handheld Infrarot-Wärmebildkamera 35200 Pixel...
  • Neuest & leistungstarke: TOPDON Wärmebildkamera erkennen die kleinste Temperaturunterschiede 0.07 ℃ und bietet mehr als 300.000 Temperaturmesspunkte. Temperaturbereich –20 °C bis +450 °C mit...
  • Ohne vorherige Einarbeitung einsatzbereit: TOPDON Wärmebildkamera zeigt automatisch den heißesten und kältesten Punkt an und hilft damit, Schwachstellen schneller zu finden. Danke des 3,2 "...
  • Anwendungsgebiete: Die Temperaturauflösung des TOPDON Wärmebildkamera erhöht weil darin gekühlte Infrarotdetektoren verwendet wird! Für Militär, Jagd, feuerwehr, Industrie und Fertigung, ebenso...
  • 5 Farbpalette & einstellbarer Emissionsgrad: 5 variable Farbpalette (z.B. Farbpalette „Regenbogen“, „Eisen“, „Graustufen“ etc.) direkt an der Wärmebildkamera auswählen können, die sich...
Bestseller Nr. 7
FLIR One Wärmebildkamera für iOS-Geräte Version 3, Silver
  • Mit der leistungsstarken Wärmebildkamera können Sie bei völliger Dunkelheit sehen, Probleme im Haus aufspüren und Ihre Welt erkunden
  • Die kostenlose FLIR One App bietet Ihnen automatische Berichterstattung, Objektmessung und viele kostenlose Realtime Tips und Tricks
  • FLIR ONE ermöglicht es Ihnen Temperaturunterschide zu sehen und präzise aus einer sicheren Entfernung zu messen
  • Die exklusive MSX-Technologie kombiniert das thermische Spektrum mit dem sichtbaren, um Ihnen Details und Auflösung zu bieten
Bestseller Nr. 8
TOPDON Infrarot Wärmebildkamera - ITC629, Auflösung von 220 x 160 Pixel, Temperaturbereich –20...
  • Neuest & leistungstarke: TOPDON Wärmebildkamera erkennen die kleinste Temperaturunterschiede 0.07 ℃ und bietet mehr als 300.000 Temperaturmesspunkte. Temperaturbereich –20 °C bis +450 °C mit...
  • Ohne vorherige Einarbeitung einsatzbereit: TOPDON Wärmebildkamera zeigt automatisch den heißesten und kältesten Punkt an und hilft damit, Schwachstellen schneller zu finden. Danke des 3,2 "...
  • Anwendungsgebiete: Die Temperaturauflösung des TOPDON Wärmebildkamera erhöht weil darin gekühlte Infrarotdetektoren verwendet wird! Für Militär, Jagd, feuerwehr, Industrie und Fertigung, ebenso...
  • 5 Farbpalette & einstellbarer Emissionsgrad: 5 variable Farbpalette (z.B. Farbpalette „Regenbogen“, „Eisen“, „Graustufen“ etc.) direkt an der Wärmebildkamera auswählen können, die sich...
Bestseller Nr. 9
FLIR ONE USB C Version 3 Persönliche Wärmebildkamera für Android, 1 Stück (1er Pack)
  • Mit der leistungsstarken Wärmebildkamera können Sie bei völliger Dunkelheit sehen, Probleme im Haus aufspüren und Ihre Welt erkunden
  • Die kostenlose FLIR One App bietet Ihnen automatische Berichterstattung, Objektmessung und viele kostenlose Tips und Tricks
  • FLIR ONE ermöglicht es Ihnen Temperaturunterschide zu sehen und präzise aus einer sicheren Entfernung zu messen;Betriebstemperatur: 0 °C bis 35 °C
  • Die MSX Technologie verbindet das thermale Spektrum mit dem sichtbaren um Ihnen mehr Details und eine bessere Auflösung zu bieten, denn zwei Kameras sind besser als eine
Bestseller Nr. 10
Testo Wärmebildkamera 868 - Smart und vernetzt thermografieren, 1 Stück, 0560 8681
  • Infrarotauflösung 160 x 120 Pixel (mit testo SuperResolution-Technologie 320 x 240 Pixel)
  • Mit testo Thermography App (gratis) und integrierte Digitalkamera
  • Automatische Erkennung von Hot- und Cold-Spots
  • testo ScaleAssist für vergleichbare Wärmebilder bei der Thermografie von Gebäuden
Bewerte diesen Beitrag!

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.