Bosch GLM 50-27 C & CG Test/Vergleich

Auf jeder professionelle Baustelle, aber auch bei immer mehr Heimwerkern finden Lasermessgeräte ihren Nutzen. Mit Zollstock und Wasserwaage messen ist längst nichtmehr nötig. Durch die perfekte Präzision moderner Laser-Entfernungsmesser lassen sich auch an schlecht zugänglichen Stellen wichtige Parameter messen. Doch was macht den Unterschied zwischen einem 20€ Lasermessgerät und einem 180€ Profimodell von Bosch? Hier stellen wir die beiden neuen Geräte von Bosch, den GLM 50-27 C und den GLM 50-27 CG vor. Ob sich der deutlich teurere Preis lohnt und was das Gerät so alles kann im Vergleich zu günstigeren Geräten erfahren sie hier.

Angebot
Bosch Professional Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C (Reichweite: bis 50 m, robust, IP65,...
  • ÄUSSERST ROBUST: Der Laser-Entfernungsmesser ist äußerst robust dank Schutzart IP65 und für raue Baustellen somit immer einsatzbereit. Er übersteht Stürze aus 1,5 m Höhe auf harten Beton.
  • KONNEKTIVITÄT + MEASUREON APP: Einfache Vor-Ort-Dokumentation von Grundrissen, Messungen, Fotos und Notizen in Verbindung mit Projektzugang über die Cloud an jedem Ort und auf allen Geräten.
  • SMARTES USER INTERFACE: Das Gerät verfügt über ein Farbdisplay sowie einen Vibrationsmotor zur Rückmeldung beim Messen. Hinzu kommt eine Hilfefunktion mit intuitiven Animationen für jeden Modus.
  • FUNKTIONEN: Einfaches Messen von Längen, Flächen, Volumen, Winkeln und indirekte Messungen mit Speicherplatz für die letzten 30 Messwerte.

Datencheck

Der Bosch Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C sowie der CG kommen in einem sehr robusten Gehäuse daher. Sie sind nach IP65 Staub- und Strahlwasser geschützt und vertragen mindestens einen Sturz aus 1,5 Metern auf härtesten Beton, wenn nicht sogar mehr. Das haben sie vorallem dem cleveren Design zu verdanken. Das stabile Gehäuse wird an Ecken und Kanten durch eine stoßdämpfende Gummiummantelung unterstützt.

Außerdem wurde auf ein zwar moderneres, aber auf der Baustelle eher störendes Touchdisplay verzichtet. Der Laser-Entfernungsmesser erhält dadurch keine unnötige Schwachstelle für Risse oder Brüche. Zusätzlich lässt er sich eigentlich auch besser über Knöpfe bedienen. Denn mit Handschuhen oder schmutzigen Händen lassen sich Touchscreens nunmal nicht wirklich bedienen. Zwar verwenden manche andere Hersteller die neuere Technologie, in diesem Fall ist aber der gute alte Display mit Knöpfen darunter wohl die bessere Wahl.

Jedoch wird bei diesem Gerät nicht komplett auf modernste Technologie verzichtet. Die Bluetooth Konnektivität ermöglicht das Verbinden des Laser-Entfernungsmessers GLM 50-27 C mit dem Smartphone. In der MeasureOn App von Bosch lassen sich viele großartige Funktionen verwenden.

Eine genauere Betrachtung der Bosch MeasureOn App finden sie hier in einem separaten Bericht, inklusiver Vorstellung aller Funktionen, etc.:

Bosch MeasureOn App erklärt

Die Funktionen

Der Bosch GLM 50-27 C sowie der CG (es sind die gleichen Geräte, as G steht nur für einen grünen anstatt eines roten Lasers) können Entfernungen bis zu 50 Metern messen, und das verdammt gut. Mit einer Genauigkeit von 1,5mm auf diese Distanz sind sie ganz klar auf Platz eins der Lasermessgeräte. Denn was nutzt einem ein günstiges Messgerät, wenn es nicht das tut was es soll, nämlich präzise messen?

Doch die GLM´s können noch mehr. Flächen, Volumen von ganzen Räumen aber auch Winkel können sie präzise messen. Und dank der smarten MeasureOne App von Bosch lassen sich alle Messdaten ganz einfach verwalten.

Fazit

Wiedereinmal kann Bosch mit einem Produkt aus seiner Professional Reihe überzeugen. Der Preis ist zwar hoch, aber angemessen.

Finger weg von viel zu günstigen Lasermessgeräten! Es kann fatale Folgen haben, wenn Sie bei ihren Projekten Entfernungen, Flächen, Volumen oder Winkel messen und ihre Messergebnisse einfach nicht korrekt sind. Von daher sollten Sie gerade bei der Grundausstattung ihres Arbeitsmaterials nicht sparen. Mit den neuen GLM Modellen machen Sie jedenfalls nichts falsch.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Gedanken zu „Bosch GLM 50-27 C & CG Test/Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen