Kapp-Zug-Gehrungssäge: Scheppach HM216 Test

Bei vielen Projekten werden gute Kappsägen benötigt. Vor allem beim Innenausbau kommt man quasi nicht drum herum, sich eine Kappsäge zuzulegen. Allerdings gibt es große Preisunterschiede zwischen den einzelnen Herstellern von Kappsägen. In diesem Review soll es um ein günstiges Modell gehen, die Scheppach HM216 Kapp-Zug-Gehrungssäge. Sie verspricht exakte Schnitte, Mobilität durch kompakte Maße sowie variablen Einsatz bezüglich des Schnittmaterials. In wiefern sie ihre Versprechen halten kann lesen sie hier und wie die Scheppach HM216 im Test abschneidet, lesen Sie hier.

Angebot
Scheppach HM216 Kapp-Zug-Gehrungssäge 2000 W, Ø 216 mm Sägeblatt, 34 cm Schnittbreite mit...
  • Die HM216 eignet sich für Hart und Weichholz sowie für alle gängigen Kunststoffe. Die beiden mitgelieferten Hartmetall-Sägeblätter, eines mit 24 Zähnen eines mit 48 Zähnen, haben einen...
  • Der integrierte Laser zeigt präzise die Schnittkante an und ermöglicht dadurch exakte Schnittergebnisse, bei denen man sich nicht auf sein Augenmaß verlassen muss
  • Mit Hilfe der Zugfunktion sägt die Kappsäge mühelos Werkstücke bis 340mm Breite und 65mm Höhe und dank der stabilen Doppelsäulenführung lässt sich das Sägeblatt dabei präzise durch das...
  • Beidseitige Tischerweiterungen, ein schwenkbarer Drehteller mit Schnell-Arretierung und das für Gehrungsschnitte um 45° neigbare Sägeblatt ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen mit der HM216

Technische Daten 

  • Aluminium-Druckguss-Gestell
  • 2000 W Motor
  • Kompakte Abmessungen
  • Eingebauter Laser
  • Schnittbreite bis 340 mm
  • Inklusive 24Z und 48Z HW-Sägeblatt

Ihre Funktionen

Dank der erweiterbaren Seiten des Sägetisches, lassen sich auch längere Werkstücke wie zum Beispiel Fußleisten exakt an der Anschlagsschiene positionieren. Alle Werkstücke lassen sich recht einfach mittels Schraubklemme am Sägetisch fixieren.

Für Winkelschnitte lässt sich der Drehteller um 45° drehen. Dabei fallen einige Winkel besonders ins Auge. Denn bei 0°, 15°, 22,5°, 30° und 45° wurden Rastpunkte gesetzt, bei denen der Drehteller leicht einrastet. Diese Winkel lassen sich dadurch schnell und genau einstellen.

Um Gehrungen zu erzeugen, lässt sich das Sägeblatt ebenfalls um bis zu 45° neigen.

Die Zugfunktion ermöglicht Schnitte durch Material von bis zu 340 mm Breite und 65 mm Höhe. Die stabile Doppelsäulenführung sorgt für einen präzisen Schnitt, auch durch größere Werkstücke. Der integrierte Laser verhilft zusätzlich zu einem genauen Schnitt. Man muss sich hiermit nicht rein auf das Augemaß verlassen.

Auch auf Sicherheit wurde bei Scheppach geachtet. Ein breiter Griff und ein vollständig geschlossener Sägeblatt-Schutz schützen den Benutzer vor Verletzungen.

Scheppach HM216 im Test

Die Scheppach HM216 kann vor allem durch eines überzeugen, ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihre Verarbeitung stimmt, die Schnitte sind präzise und sauber, die Winkeleinstellung erfolgt einfach und das alles für unter 150€. Dazu werden sogar noch zwei verschiedene Sägeblätter mit 24 und 48 Zähnen gegeben. Diese zu wechseln ist leider etwas mühsam. Eine einfachere Wechselfunktion wäre hier wünschenswert. Auch ein Sanftanlauf und ein Schnellstop wären für die angenehmere Bedienung von Vorteil. Dank ihres geringen Gewichts ist sie zwar mobil, jedoch steht sie nicht immer bombenfest. Doch das war es auch schon an Nachteilen. Wer plant sein Eigenheim zu renovieren oder ein paar Projekte in Hof und Garten anzugehen wird durch das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Scheppach HM216 glücklich. Für Handwerker, die ihre Säge im täglichen Gebrauch haben empfehlen wir eher etwas in Richtung Bosch Professional Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 GDL. Doch diese kostet auch dementsprechend das fünffache.

Das könnte Sie auch interessieren: Makita Akku-Handkreissäge DHS680Z Test

Letzte Aktualisierung am 24.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen