Sachs 50: Reparaturanweisung, Handbuch und Explosionszeichnung

Die Sachs 50 Motorrenreihe ist wohl eine der berühmtesten Serien, wenn es um Mofa- und Mopedantriebe aus dem letzten Jahrhundert geht. Der Erfolg des kleinen 2-Takt-Motors begann bereits in den 1950er Jahren. Hier finden Sie die wichtigsten Infos, sowie alle technischen Daten, die Reparaturanweisung, das Handbuch und Explosionszeichnungen zu den Sachs 50 Motoren.

Bestseller Nr. 2
Zylinder Ersatzteil für/kompatibel mit Hercules K 50 MK GT KX KTM Sachs 50 S GT Tuning
  • Zylinderkit komplett für Hercules MK GT K 50 KX / KTM / Sachs 50 S / GT / MX Zylinder + mit 50ccm Tuningzylinder Mokick Moped 14mm Kolbenbolzen ✅
  • Rennzylinder von Parmakit mit verbesserter Kühlung und neuem Kolben mit einem Kolbenring für maximale Leistung und höchste Zuverlässlichkeit dank neuster Nikasil Beschichtung! ✅
  • Neue Version mit zuzsätzlichem Überbrückungsüberstrom Einlasskanal! Großer Hercules MK GT K 50 KX / KTM / Sachs 50 S / GT / MX Nikasil Zylinder 50ccm Tuning Zylinder kit mit optimierten großen...
  • Passend bei Hercules MK GT K 50 KX / KTM / Sachs 50 S / GT / MX. Hochleistungzylinder mit 40mm Bohrung und 50ccm. ✅
Bestseller Nr. 3
Tuning Vegaser 2-Takt 12mm für Hercules Sachs 50 SSB Mofa Moped
  • Tuning Vergaser (Bing Nachbau) Typ 1/12/239
  • 2-Takt Schiebervergaser mit 12mm Durchlass
  • für z.B. für Hercules Sachs 50 SSB

Überblick

Den Sachs 50 Motor gab es in vielen Verschiedenen Ausführungen. Das war auch Teil seines Erfolgskonzepts. Denn in immer dem gleichen robusten und gleichzeitig sehr kompakten Gehäuse fanden Unterschiedliche Komponenten ihren Platz. So konnten die Kosten niedrig gehalten werden während die Qualität gleich blieb.

Technische Daten:

Sachs 50 Motoren

MotorLeistungGemischZündkerzeVergaserGetriebeGetriebeschmierung
Sachs 50 Saxonette1,8 PS1:25Bosch W 190 M 11 SBing 1/12/1331 Gang200ccm SAE 80
Sachs 50/21,25 PS1:25Bosch W 175 T 11Bing 1/12/...
Verschiedene Ausführungen
2 Gang200ccm SAE 80
Sachs 50/31 PS(50/3 LFS)
1 PS (50/3 KFS)
1,5 PS (MAKF SF)
2,6 PS (50/3 MLF B)
4,3 PS (50/3 LFH)
1:25Bosch W 190 M 11 SBing 1/8,5/...
Bing 1/12/...
Bing 1/17/...
3 Gang200ccm SAE 80
Sachs 50S (50/5)6,25 PS1:25Bosch W 260 T 1Bing 18/19mm Vergaser5 Gang400 ccm SAE 80
Sachs 5012,9 PS1:25BOSCH W 225 T 1Bing 1/12/...
Bing 1/15/...
3/4 GANG300ccm SAE 80

Alle hier aufgeführten Sachs 50 Modelle besaßen eine 49ccm Bohrung und entsprechen damit auch heute noch der Zweiradklasse der „Motorisierten Pedalräder“ kurz Mopeds. Sie dürfen mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM oder B bewegt werden und benötigen lediglich das kleine Versicherungskennzeichen. Neben den hier aufgeführten Modellen gab es ab den 1970ern noch weitere Modelle, die sich aber stark von den ursprünglichen Motoren Wegentwickelt hatten.

Sachs 50 Reparaturanweisung

Wer in Besitz eines Sachs 50 kommt, muss erst einmal alle Funktionen des Motors überprüfen bevor die erste Fahrt beginnen kann. Vor allem wenn der Motor mehrere Jahre nicht mehr lief sollten Vergaser, Zylinder und Kobel demontiert und überprüft sowie der Kraftstoff und das Getriebeöl durch Neues ersetzt werden. Hierzu ist die von Sachs erstellte Reparaturanweisung sehr nützlich. Mit ausführlichen Texten und guten Bildern wird Schritt für Schritt die Demontage und der erneute Zusammenbau des gesamten Motors erklärt. Hier kann ein Blick in die Reparaturanweisung auch für geübte Schrauber einiges an Zeit und Ärger ersparen. Für einige Schritte wird Spezialwerkzeug benötigt. Mit etwas Kreativität und Geschick lassen sich aber die meisten Werkzeuge auch selbst bauen.

Die originale Reparaturanweisung finden Sie hier als kostenloses PDF.

Explosionszeichnungen und Ersatzteilisten

Auch wenn es leider keine Ersatzteile mehr direkt aus dem Katalog bei Sachs zu kaufen gibt sind Ersatzteillisten mit dazugehörigen Explosionszeichungen dennoch sehr nützlich. Wenn man beispielsweise einen unvollständigen Motor erworben hat kann hier in sehr übersichtlichen Darstellungen die fehlenden Teile ausfindig machen.

Die Explosionszeichnungen und Ersatzteillisten des Sachs 50/2 und weiteren Sachs Motoren mit 50ccm finden Sie hier als kostenloses PDF.

Sachs 50 Handbuch

Zu guter letzt möchten wir noch auf das Handbuch zu sprechen kommen. Das original Sachs 50 Handbuch ist für jeden Mopedfahrer mit Sachs Motor eine Pflichtlektüre. In penibler Genauigkeit werden hier jegliche Störungen mit ihren Möglichen Ursachen und den dazugehörigen Lösungen beschrieben. Außerdem werden alle Einstellmöglichkeiten beschrieben und erklärt. Wer seinen Motor gut behandeln möchte richtet sich am besten nach den Wartungsintervallen und Wartungsarbeiten die im Handbuch beschrieben werden.

Doch auch grundlegende Informationen über die Funktionsweise des Sachs 50 Motor werden im Handbuch beschrieben. So gibt es zum Beispiel ein Kapitel über das Anfahren, das Bremsen und das Anhalten.

Das originale Sachs 50 Handbuch finden Sie hier als kostenloses PDF.

Das könnte Sie auch interessieren: Drehmomentschlüssel richtig einstellen: Anleitung

Letzte Aktualisierung am 28.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Gedanke zu „Sachs 50: Reparaturanweisung, Handbuch und Explosionszeichnung

  • Juni 16, 2021 um 10:10 pm
    Permalink

    Ich suchte schon lange das Mofa Sachs 50 Handbuch. Jetzt hab ichs endlich gefunden – vielen Dank für das kostenlose PDF.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen